Externe Verbindungen

(ISDN-/SIP-TRUNKS, LINK ZWISCHEN SWYXSERVER-SYSTEMEN)

  • Automatisches Failover mit Dual-S2m-Karte
  • Bis zu 76 ISDN-B-Kanäle pro Gateway
  • Datenübertragung am internen S0/S2m
  • Einzelverbindungsinformationen (Call Detail Records)
  • ENUM-Support (Telefonnummernzuordnung)
  • Gebühreninformation (Advise of Charge (AOC))
  • Jede ISDN-Leitung wahlweise auf NT/TE konfigurierbar
  • Konfigurierbares Least-Cost-Routing
  • Leitungsechounterdrückung (G.165)
  • Spannungsversorgung am internen S0 (Phantomspeisung)
  • Sperren von Leitungen
  • Standortkopplung mehrerer SwyxServer zu einem Anlagenverbund
  • konfigurierbar, Standortübergreifendes Telefonbuch (automatische Aktualisierung), Videotelefonie
  • Taktsynchronisierung zwischen ISDN Karten
  • STUN-Support
  • Unterstützt SIP-Verbindungen (SIP = Session Initiation Protocol) zu ITSP (SIP-Trunking)
  • Unterstützung mehrerer Gateways
  • Verbindungseinschränkungen für Teilnehmer nach Berechtigungsprofilen
  • Verschiedene PSTN-Zugriffscodes, z. B. zur Unterscheidung von Geschäftsanrufen/privaten Anrufen
  • Vorkonfigurierte Profile für verschiedene SIP-Dienstanbieter
  • SwyxWare Leistungsmerkmale und technische InformationenSprache: Deutsch Dateigröße 86 KB Herunterladen
Sie sind interessiert?
Fachhändler in Ihrer Nähe

Finden Sie ganz einfach einen unserer zertifizierten Fachhändler in Ihrer Nähe.

Fachhändler finden
Wir helfen Ihnen weiter

Unsere kompetenten Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Zum Kontaktformular