BlogFrost Radar 2021: Enreach erneut unter den europäischen UCaaS-Marktführern

Frost Radar 2021: Enreach erneut unter den europäischen UCaaS-Marktführern

Im sogenannten „Frost Radar“ schafft es Enreach auch in diesem Jahr wieder unter die europäischen Marktführer im Bereich IP-Telefonie & UCaaS und konnte ihre Position im Vergleich zum Vorjahr verbessern. Im Ranking der Analysten von Frost & Sullivan erzielte Enreach zudem die höchste Punktzahl für Innovationskraft unter den europäischen Unternehmen.

„Seit der Erwähnung von Enreach im ‚Frost Radar 2020‘ ist viel passiert: Wir sind gewachsen und haben wichtige Meilensteine erreicht, wie zum Beispiel das Rebranding von Swyx zu Enreach. Wir haben neue Produkte in zahlreichen europäischen Märkten eingeführt und unser Angebot von Partner-Produkten erweitert. Daher freuen wir uns umso mehr, dass die unabhängigen Analysten von Frost & Sullivan unsere führende Position in Europa bestätigen“, sagt Dr. Ralf Ebbinghaus, Chief Commercial Officer von Enreach und Geschäftsführer der deutschen Enreach GmbH.

Frost & Sullivan hat für seinen Radar mehr als 60 UCaaS-Anbieter unter die Lupe genommen und im Hinblick auf ihr Wachstums- und Innovationspotential bewertet. Auf Basis der Analyse wurden in diesem Jahr nur 23 führende Unternehmen in das Ranking aufgenommen. Enreach überzeugte vor allem bei den fünf Innovationskriterien: Skalierbarkeit, Forschung und Entwicklung, Produktportfolio, Nutzung von Megatrends und Kundenorientierung.

Weitere Informationen gibt es in unserer Pressemitteilung.

 

Zurück zur Übersicht

Sie sind interessiert?
Fachhändler in Ihrer Nähe

Finden Sie ganz einfach einen unserer zertifizierten Fachhändler in Ihrer Nähe.

Fachhändler finden
Wir helfen Ihnen weiter

Unsere kompetenten Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Zum Kontaktformular